Warum sollte ich bei einem unverschuldeten Unfall einen Sachverständigen beauftragen, um die Schadenhöhe zu ermitteln?

Oft werden durch Versicherer Kostenvoranschläge, die durch Werkstätten erstellt werden angefordert. Hier ist allerdings eines zu beachten !!

Eine Wertminderung kann- und wird hier nicht berücksichtigt. Diese kann nur durch einen Sachverständigen ermittelt werden. 

 

Des Weiteren besitzt ein Gutachten in einem möglichen Streitfall den höchsten Stellenwert. Ein Kostenvoranschlag wird oftmals angefochten und hat vor Gericht nur sehr geringen Bestand.

 

Wir sind für Sie da!

 

Auch bei strittigen Unfallschäden!

 


Muss ich das Fahrzeug unbedingt reparieren lassen oder kann ich auch so abrechnen? ( Fiktive Abrechnung mittels Gutachten / Kostenvoranschlag )

Grundsätzlich: Im Haftpflicht- und im Kaskoschadenfall ist es möglich die Schadenkosten ohne Reparatur bei der Versicherung geltend zu machen.

 

Haftpflichtfall: Im Haftpflichtschadenfall werden die Nettokosten der Reparatur ausgezahlt. Jedoch ist hier zu beachten, wie der Wiederbeschaffungswert und der ggf. durch den Kfz-Sachverständigen ermittelte Restwert ausfällt. Die Wertminderung wird allerdings nicht ausgezahlt, da diese erst nach der Reparatur anfällt.

 

Kaskoschadenfall: Hier kommt es auf Ihren Vertrag an. Haben Sie z.B. eine Kaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung werden hier die Reparaturkosten ohne MwSt. ausgezahlt. Bei einem Vertrag mit Selbstbeteiligung ( z.B. 300 € ) ist diese den Netto-Reparturkosten abzuziehen. Natürlich sind hier auch Grenzen gesetzt. ( s. Haftpflichtschadenfall Wiederbeschaffungswert, Restwert. ) Ob eine Wertminderung ausgezahlt wird, hängt von Ihrem Vertrag ab. Auch werden im Kaskofall die Stundenverrechnungssätze einer Vertragswerkstatt angenommen, falls Sie einen Kaskovertrag mit Werkstattbindung abgeschlossen haben. Hierzu sollten Sie Ihren Vertragsbaustein und die AKB Ihres Versicherers überprüfen. Der Schadenfreiheitsrabatt kann hier auch eine große Rolle spielen. Hierzu ein interessanter link: Schadenfreiheitsrabatt